Eigene Audio-Aufzeichnungen

Hier erhalten Sie Zugriff auf Audio-Aufnahmen, die ich selbst angefertigt habe. Eine kurze Beschreibung geht dem jeweiligen Steuerelement des Audios voraus. Diese Beschreibungen lassen sich über folgende Stichworte unmittelbar aufrufen:


Ev. Kirche Ober-RamstadtIn der Ev. Kirche in Ober-Ramstadt fand am 3. Advents­sonntag, dem 15.12.2019, ein Benefiz-Konzert "Musik im Advent" unter Leitung der Kantorin Gerlinde Fricke statt, bei dem u.a. ein Projektchor mit kammermusikalischer Instrumentalbegleitung die
                  Hirtenmesse von Ignaz Reimann
zu Gehör brachte, die so schwungvoll, harmonisch und eingängig daher­kommt, dass man sie mitsingen könnte, ohne sie vorher gehört zu haben. Aus der bearbeiteten Aufzeichnung des Konzertes möge dessen Highlight adventliche Freude stiften.


Frieder NöggeFrieder Nögge (1955 - 2001) hat das Gedicht "Nasebohrer" 1975 verfasst und in seinem Buch "Ich singe dieses Lied für Euch" 1985 publiziert.
Ich selbst habe es ihn vortragen gehört. Aus dieser Erinnerung heraus habe ich es in einem PDF-Dokument wiedergegeben und den Vater-Sohn-Dialog kürzlich auch mittels Stereomikrofon aufgenommen:


J. W. Goethe (Ausschnitt aus Tischbein-Gemälde)Johann Wolfgang Goethe möge verzeihen, dass ich seine 1782 verfasste Ballade "Erlkönig" so vorlese, dass die geschriebenen Satzzeichen hörbar werden.
Hier zunächst die Erklärung, welche Zeichen wie zu Gehör gebracht werden:

Die Ballade "Erlkönig" klingt mit den auf diese Weise hörbar gemachten Zeichen von mir vorgetragen wie folgt:


Ausschnitt aus einem Plakat der Seeheimer Märchenbühne e.V.Die Gebrüder Grimm haben in den Kinder- und Hausmärchen 1814 das Märchen "Das Eselein" publiziert, dessen Sprache heutigen Kindern teilweise unverständlich vorkommt. Darum habe ich es in zeitgemäßes Deutsch übertragen. Den bearbeiteten Text habe ich in einer PDF-Datei zum Vorlesen strukturiert. Während ich in einem Video mit Mimik und verhaltenen Gesten den inneren Bildern auch optisch Ausdruck gebe, mache ich in der folgenden Audioaufzeichnung durch verschiedene Stimmführung und durch unterschiedliche Hör-Positionen der handelnden Personen das Märchen ähnlich wie ein Hörspiel erlebbar:


ZU-FRIEDEN-HEITDas Geheimnis der Zufriedenheit geht auf eine zenbuddhistische Parabel zurück. Der Text kann z.B. bei Engelbrecht-Media nachgelesen werden. Mich hat diese weise Aufforderung, Achtsamkeit zu üben, so angesprochen, dass ich den Dialog des Weisen mit Suchenden zu Gehör bringen möchte. Nachfolgend also die Audioaufzeichnung mit Stereo-Mikrofon:


© Copyright 2019 by Peter J. Reichard - details:
www.p-j-r.de/allgemeines/copyright.html


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.