Praktische Pädagogik

Ein YouTube-Kanal für Pädagogen

Im YouTube-Kanal "Praktische Pädagogik" finden Sie eigene Videoclips und Playlisten mit ausgewählten Videos anderer Autoren, die zum Konzept "Erziehung als Bewusstseinsbildung" passen, das in meinen Büchern "Schule des Bewusstseins" und "Schulen brauchen gute Lehrer" dargestellt wird. Eigene Videos stellen das Konzept vor, konkretisieren und veranschaulichen es.

Aufruf


Diesen Kanal können Sie durch Anklicken obiger Abbildung aufrufen, alternativ über den Browser mit folgendem Eintrag: https://www.youtube.com/c/PublicationesDe.

Inhalte

TypTitel (mit Link)UmfangKurzbeschreibung
VideoPeter Denker stellt sich vor 4:12Aktivitäten, Grundlagen und Ziele
VideoSchulen brauchen gute Lehrer 7:05Buchpräsentation
VideoPerspektivwechsel 16:52Präsentation zu einem zentralen Teilkapitel aus "Schulen brauchen gute Lehrer"
Liste Schule des Bewusstseins6 VideosVortrag des Kapitels "Erziehung reflektieren" (5 Teile) und TV-Interview über das Buch
Liste Pädagogische Fundstellen3 VideosRealitätsferner Perspektivwechsel,
Selektive Aufmerksamkeit,
Marshmallow-Test
Liste Prof. Gerald Hüther5 VideosInterviews und Vorträge
Liste Prof. Joachim Bauer2 VideosInterview und Vortrag zu "Selbststeuerung"
Liste Friedemann Schulz von Thun2 Videos"Kommunikationsquadrat" (D. Lohner), "Inneres Team" (FSvT)
Stand: 02.04.2016

Bitte

Unter dem jeweils angeschauten Video bekommenn Sie eine Reihe von Optionen angeboten, die Ihnen offen stehen, wenn Sie ein eigenes Google- oder YouTube-Konto haben. Bei deren Anklicken werden Sie gebeten, sich auf ihrem Konto anzumelden, sofern Sie es nicht schon sind. Folgende Möglichkeiten haben Sie:
  1. Durch Anklicken des Buttons "Abonnieren" öffnet sich ein Menü, in dem Sie durch Setzen des Hakens bestätigen, dass Sie alle Mitteilungen zu diesem Kanal erhalten möchten und eintragen können, auf welchem Wege (Mobilgerät oder E-Mail) Sie diese Benachrichtigungen empfangen möchten. -
    Keine Angst: Sie haben von der mir leistbaren Aktivität kein Übermaß an Nachrichten zu erwarten.

  2. Durch Anklicken von "Hinzufügen" können Sie das Video einer eigenen Playlist Ihres Kontos hinzufügen; mit "Teilen" bieten sich Ihnen drei Optionen:
    • "Teilen" des Videos mit Ihrem Kommentar auf einer SocialMedia-Plattform über Ihren dortigen Account,
    • "Einbetten" des Videos auf Ihrer eigenen Homepage mittels des angezeigten HTML-Codes bzw.
    • "E-Mail" mit einer auf das Video hinweisenden Nachricht von Ihrem Google-Mail-Account aus an einen oder mehrere Adressaten versenden.

  3. Durch Anklicken von "Daumen hoch" tun Sie Ihr Gefallen kund, mit "Daumen runter" Ihr Missfallen.
Mit jeder dieser Optionen steigern Sie die Publizität meines Kanals bzw. des betreffenden Videos. Darum möchte ich Sie mit Blick auf die von mir aus werbefrei gehaltenen Angebote herzlich bitten.

 


© Copyright 2016-2018 by Peter J. Reichard - details:
www.p-j-r.de/allgemeines/copyright



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok